Das Kind ohne Namen

Teil 8: Salamander

Dies ist die Geschichte des Kindes L 57 83 09. Als das "Kind ohne Namen" wurde es Mitte der 90er Jahre berühmt. Seine Eltern konnten sich nicht einigen, und so erhielt L 57 83 09 Brakensiek als erster Deutscher behördlicherseits eine Registriernummer als Vornamen zugeteilt.
Dies ist die Geschichte einer Schwangerschaft, die zum Ausgangspunkt einer weltweiten Modebewegung wurde und schließlich im Jahre 2034 zur Abschaffung des Vornamens in der Europäischen Union führte.

Sie: Du Schatz? Ich, ich hab mir überlegt, wenn's ein Junge wird, dann könnt ich mir auch Salamander gut vorstellen.
Er: Äh, der Schuh oder das Tier?
Sie: Wie der Schuh oder das Tier? Das Kind! Unser Kind, falls du vergessen haben solltest, daß ich schwanger bin. und zwar von dir mein Freund und nicht zu knapp [schlägt sich auf den Bauch] Hahaha
Wie wär's den, wenn du dir mal 'n paar Gedanken machen würdest über die Zukunft deines Sohnes, hä? Und nich nur albernes Zeuch plapperst [äfft] : "Das Schuh oder das Tier, das Schuh oder das Tier."
Er: Der Schuh. Es heißt der Schuh.
Sie: Sach mal, merkst du eigentlich noch wie du andern weh tust? Hä? Du Schwein! [fängt an zu heulen] Hast du da schonmal drüber nachgedacht?
Er: Kannst du vielleicht mal aufhören, mich anzuschreien?
Sie: [schreit] Ich schreie solange es mir paßt, das ist auch meine Wohnung.
Er: Das bestreitet ja keiner. Das heißt doch noch lange nicht, daß du hier machen kannst was du willst. Zum Beispiel [pfff] jemanden umbringen oder...
Sie: Ich haha jemanden umbringen? [wird hysterisch] Haha das ist infam, das ist wirklich infam. Wer benimmt sich denn hier wie der letzte Arsch? Merkst du eigentlich noch ... merkst du eigentlich noch was du Wichser?
Er: Wichser? Na immerhin bist du ja schwanger geworden, von mir.
Sie: Ho und wie ich das bereue, ja wie ich das bereue. [wird immer hysterischer] Ich trage einen kleinen Wichser unter meinem Herzen.
Er: Ja vielleicht besser als einen kleinen Salamander.
Sie: Was willst du den damit sagen, du Arsch?
Er: Du wolltest deinen Sohn Salamander nennen.
Sie: Ich? Ein Kind nach einem Tier? Du hast sie wohl nicht mehr alle, du Schwein. Soll das heissen, du meinst, ich werde einen Lurch gebären. Ist das deine Meinung von meiner Leibesfrucht? He? Ein glibbriger Lurch wohnt in mir, haha. Du bist der allerletzte Arsch. Hilfe ich bin von einem Leguan geschwängert worden. Hilfe! Hilfe!
[Schläge zu hören]
Ah, wo bin ich? Was ist den los?
Er: Hier nimm deine Pillen und lies nicht soviel in der Brigitte.
Sie: Is gut Schatz.


(*ns*)