Isernhagen Law

Langweiliger Prozeß

Akteure:
Richter - Dietmar Wischmeyer
Staatsanwalt - Oliver Kalkofe
Verteidiger - Oliver Welke


Richter: Ohhch. Dieser Prozeß ist stinklangweilig. [klopft mit dem Hammer auf den Tisch]
Geschworene: [gähn]
Richter: Ich habe keinen Bock mehr. Los Herr Staatsanwalt, amüsieren sie mich!
Staatsanwalt: Ha! Gern Euer Ehren! Ähm ich wüßte da ein ulkiges Rätsel: Was ist groß und doof und stinkt?
Richter: Ähm äh der Herr Verteidiger?
Staatsanwalt: Richtig!
Verteidiger: Einspruch! Das war ja viel zu einfach!
Richter: Nun maulen sie nicht rum, Herr Verteidiger! Dann sagen sie doch ein Schwereres.
Verteidiger: Gern Euer Ehren: Was ist häßlich wie die Nacht, verliert jeden Prozeß und stinkt aus dem Maul, wie eine Kuh aus dem Arsch? Na?
Richter: Ähm äh haha das is' knifflig.
Verteidiger: jaha
Richter: Ich würde diesmal sagen ähm das sind wieder sie Herr Verteidiger.
Verteidiger: Ach verdammt! Wie sind sie denn darauf gekommen?
Staatsanwalt: Na das riecht man doch!
Verteidiger: Stink' ich denn wirklich so schlimm?
Staatsanwalt: Haha! Fragen sie doch mal ihren Mandanten.
Verteidiger: Kann ich nich'. Der is' ohnmächtig.
Richter: Warum waschen sie sich denn nicht endlich mal?
Verteidiger: Ach sie wissen doch, Euer Ehren. Termine, Termine, Termine. Und äh ich habe auch gelesen, das soll so schädlich sein.
Staatsanwalt: Einspruch! Mieferei! Mit dieser Ausrede kommt er doch schon seit Jahren.
Verteidiger: Ja aber für's Waschen müsste ich mich ja auch ausziehen. Wer weiß, was ich da so in meiner Hose finden würde, nach all der Zeit.
Richter: Sagen sie mal, sie altes Schwein. Wissen sie denn überhaupt nich', was Hygiene ist?
Verteidiger: Aber selbstverständlich, Euer Ehren! Ich habe ja ein ganzes Album voll.
Staatsanwalt: Einspruch! Schumellei! Ich habe letztens eine Hygiene im Zoo gesehen und die kann man gar nicht im Album halten.
Verteidiger: Ach Quatsch! Was sie meinen ist eine Hyazinthe!
Richter: Schluß jetzt! Dies ist immernoch ein Gerichtssaal und kein Beklopptenheim! Sie sind schließlich studierte Anwälte.
Staatsanwalt: Das behaupten sie. Haha!
Richter: Soll das etwa heißen, sie haben gar nicht studiert?
Verteidiger: Haha! Wie denn, ohne Schulabschluß?
Geschworene: hahaha
Richter: Aber Herr Staatsanwalt, sie haben doch ein Diplom!?
Staatsanwalt: Ähm das ist richtig, aber mein Arzt meint, es sei gutartig.
Richter: Herrgott! Ein Diplom! Das bekommt man verliehen.
Verteidiger: Euer Ehren! Ich bitte in schon seit Jahren, es mir endlich zurückzugeben.
Staatsanwalt: Es geht ihm aber bei mir viel besser! Er hat es nur geschlagen.
Richter: Momentmal. Vielleicht sollten wir zuerst mal was Grundsätzliches klären. Sind sie überhaupt Anwälte?
Verteidiger: Äh ähh eigentlich nicht Euer Ehren, ich bin fast ausgebildeter Fliesenleger.
Staatsanwalt: Ja und ich bin arbeitslos, die Jobvermittlung hat mich hierher geschickt.
Verteidiger: Aber ich kenne alle Folgen von Petrocelli!
Staatsanwalt: Und ich vom Disney Club!
Geschworene: [klatschen Beifall]
Richter: Das ist ja nicht zu glauben. Wenn ich wirklich Richter wär', dann müsste ich sie jetzt der Anwaltskammer melden. Ich hoffe, sie wissen das?
Verteidiger und Staatsanwalt: grummel ja grummel
Richter: Naschön, dann lassen sie uns tanzen.
Alle zusammen: dädädädädäp dädädädädäp dädädädähäp däp däp däp ... [Ententanz)
Verteidiger: Euer Ehren! Bei allem Respekt, aber dieses Ende ist wirklich absurd!
Staatsanwalt: Ach halt' doch die Klappe, Fliesenleger!


(abgetippt von Moritz Deutsch)