Isernhagen Law

Tischtennis

Akteure:
Richter - Sohn des Richters
Staatsanwalt - Oliver Kalkofe
Verteidiger - Oliver Welke


[Tischtennis-Geräusch]

Staatsanwalt: Haha hahahahaaa
Richter: Der Ball war aus!
Verteidiger: Ach!
Richter: Achtzehn zu Null für die Staatsanwaltschaft.
Verteidiger: Einspruch, das kann ich ja gar nicht mehr aufholen.
Staatsanwalt: Na und? Wenn sich der Herr Verteidiger nicht anständig auf den Prozeß vorbereitet, ist das sein Problem.
Richter: Stattgegeben. Strengen Sie sich gefälligst ein bißchen an. Noch drei Punkte und Ihr Klient wandert auf den elektrischen Stuhl!
Verteidiger: Ich dachte halt, heute wär' Völkerball!
Staatsanwalt: Einspruch, Absurdität, wer spielt denn schon Völkerball im Gerichtssaal, häh?
Richter: Stattgegeben. Dies ist immer noch ein Gericht und keine -äh- nach -äh- Schweiß -äh- stinkende Turnhalle voller halbnackter Männer in hautengen Sporthosen, in denen sich jedes einzelne Genital abzeichnet, als hätte man -äh-...
Verteidiger: Einspruch, Einspruch, Aufgeilerei. Wenn Sie so weitererzählen, kann ich mich gar nicht mehr konzentrier'n.
Staatsanwalt: Einspruch, der Herr Verteidiger redet schwules Zeuch!
Verteidiger: Früher mochtest Du das!
Staatsanwalt: Duzen Sie mich gefälligst nicht, Sie Schwuchtel!
Verteidiger: So sprichst Du doch nur mit mir, weil ich bei Dir ausgezogen bin!
Richter: [energisch] Schluß jetzt mit diesen widerlichen Bumsgeschichten! Dies ist immer noch ein Gerichtssaal und keine warmgemachte Fummelbutze, ist das wohl mal klar?
Staatsanwalt & Verteidiger: [kleinlaut, genervt] Jaaahh...
Richter: Na also. Übrigens, Herr Verteidiger, bei mir wäre da zur Zeit wohl noch ein Zimmerchen frei -ähm äh- falls Sie Interesse hätten. -Äh- fünfzig Mark die Woche?
Verteidiger: Kalt oder Warm?
Richter: Warm natürlich!
Staatsanwalt: Einspruch, Maklerei! Und außerdem muß der Herr Verteidiger mir noch Unterhalt zahlen!
Verteidiger: Ich denk' ja gar nicht dran - Es reicht ja wohl, das ich die ganzen Jahre für Dich putzen mußte!
Richter: -Ähm, äh- etwa nackt?
Verteidiger: Natürlich nicht, Euer Ehren, ich hatte eine Schürze!
Staatsanwalt: Jahaa, die gute schwarze aus Latex mit den Nippelkneifern, die mir mein Opa zum achtzehnten geschenkt hat!
Richter: Das ist ja ekelhaft -ähm- so eine suche ich schon seit Jahren!
Verteidiger: Euer Ehren, bei allem Respekt für unser Sexualleben, aber mein Mandant möchte jetzt wirklich gerne wissen, ob er nun auf den elektrischen Stuhl darf oder nicht!
Staatsanwalt: Sehr richtig, Herr Verteidiger, die Gerechtigkeit geht vor! Lassen wir Justizia zu Wort kommen! - Ich habe Aufschlag, Schwuchtel!
[wieder Tischtennisgeräusche]
Richter: Jaja, man kann sagen, was man will, aber wir haben immer noch das beste Justizsystem der Welt -ha- und es macht verdammten Spaß, zuzugucken.
Staatsanwalt: Hahaa, Neunzehn zu Null!
Verteidiger: Einspruch, das wird ja immer mehr!
[Musik aus dem Vorspann und aus.]


(abgetippt von Winni)